Freitag, 5. März 2010

Osterkarten einmal anders

Diesmal habe ich die Karten nicht genäht, sondern sie sind quasi ein Abfallprodukt der Altered Books. Diese und noch viele andere Karten könnt ihr in http://inabooks.blogspot.com/ anschauen.

1 Kommentar:

Murgelchen94 hat gesagt…

Tolle Idee.
Ebenso dein Quiltchen bei Gudrun Heinz, einfach grandios.
Hab´s in Aschaffenburg gesehen.
LG,
Helga